Französisch für den Urlaub: die wichtigsten Phrasen & Vokabeln für Ihre Reise

Die wichtigsten Französisch Vokabeln für den Urlaub

Die Franzosen sind sehr stolz auf ihre Sprache. Sie sollten also wenigstens ein paar Wörter oder Redewendungen kennen, wenn Sie nach Frankreich fahren. Das zeigt, dass Sie die Sprache wertschätzen und ein paar Fehler in der Aussprache wird Ihnen sicher niemand übel nehmen. Wichtig ist, dass gerade wenn Sie nicht in der Hauptstadt Urlaub machen, sondern sich in abgelegene Gegenden begeben, dann sprechen leider immer weniger Menschen Deutsch oder Englisch.

Grundlagen und Begrüßungen

Franzosen sind für ihre “Küsschen Begrüßung” bekannt. Wenn man sich noch nicht kennt, gibt man sich aber erstmal die Hand. Damit Sie die passenden Worte parat haben, haben wir Ihnen die wichtigsten Floskeln und Begrüßungen zusammengefasst:

 Deutsch  Französisch
 Guten Morgen!  Bonjour!
 Guten Tag!  Bonne journée!
 Guten Abend / Gute Nacht  Bonsoir / nuit
 Auf Wiedersehen!  Au revoir!
 Bitte  S’il vous plaît
 Danke  merci
 Entschuldigung  Excusez-moi! / Pardon!
 Ja  oui
 Nein  non
 Heute  aujourd’hui
 Morgen  demain
 Ich spreche kein Französisch.  Je ne parle pas français.
 Sprechen Sie Deutsch?  Parlez-vous allemand?

 

Wochentage & Zahlen

Die Wochentage und wichtigsten Zahlen sollte man in den Grundwortschatz aufnehmen um auf mögliche Terminvereinbarungen vorbereitet zu sein.

 Deutsch  Französisch
 Montag  lundi
 Dienstag  mardi
 Mittwoch  mercredi
 Donnerstag  jeudi
 Freitag  vendredi
 Samstag  samedi
 Sonntag  dimanche

 

 Deutsch  Französisch
 eins  un
 zwei  deux
 drei  trois
 vier  quatre
 fünf  cinq
 sechs  six
 sieben  sept
 acht  huit
 neun  neuf
 zehn  dix
 hundert  cent
 tausend  mille

 

Small-Talk und Kennenlernen

Verhalten Sie sich beim ersten Kontakt nie zu lässig. Franzosen schätzen gute Umgangsformen und eine seriöse Distanz. Für den ersten Small-Talk haben wir die passenden Redewendungen für Sie:

 Deutsch  Französisch
 Wie heißt Du? / Wie heißen Sie?  Comment tu t’appelles? / Comment vous appelez-vous?
 Ich bin Sarah. Und Du? / Und Sie?  Je suis Sarah. Et toi? / Et vous?
 Woher kommst Du? Woher kommen Sie?  D’où viens-tu? / D’où venez-vous?
 Ich bin aus München.  Je viens de Munich.
 Wie geht es dir? / Wie geht es Ihnen?  Ça va? / Comment allez-vous?
 Danke gut. Und selbst?  Ça va, merci. Et toi? / Et vous?
 Ich versteh nicht.  Je ne comprends pas.
 Wir sehen uns!  À tout à l’heure!

 

Im Restaurant

Auch wenn Sie die Rechnung lieber getrennt bezahlen, im Restaurant sollte einer den kompletten Betrag übernehmen. Teilen Sie alles ruhig im Anschluss auf, aber sonst haben Sie einen mit den Augen rollenden Kellner an ihrem Tisch stehen. Alle weitere wichtigen Vokabeln für den Restaurantbesuch finden Sie hier:

 Deutsch  Französisch
 Die Rechnung bitte!  La carte, s’il vous plaît!
 Bringen Sie mir ….!  Apportez-moi …!
 Guten Appetit  Bon appétit
 Wo sind die Toiletten?  Où sont les toilettes?
 Frühstück  le petit-déjeuner
 Mittagessen  le déjeuner
 Abendessen  le dîner
 Fleisch  la viande
 Fisch  le poisson
 Gemüse  les légumes
 Salat  la salade
 Bier  la bière
 Wein  le vin
 Wasser  l’eau
 Milchkaffee  le café au lait

 

Beim Einkaufen

Vorsicht in der Bäckerei. Auch wenn “Baiser” sehr französisch klingt, ist es das nicht. In Frankreich heißt das Gebäck “Meringue”. Damit Ihnen kein Fauxpas passiert, hier die wichtigsten Vokabeln für den Einkauf:

 Deutsch  Französisch
 Wieviel kostet das?  C’est combien?
 Ich möchte…  Je voudrais …
 Noch etwas?  Rien d’autre?
 Bäckerei  la boulangerie
 Metzgerei  la boucherie
 Supermarkt  le supermarché
 Markt  le marché
 teuer  cher
 preisgünstig  bon maché
 geöffnet  ouvert
 geschlossen  fermé

 

Im Hotel

Gemütliches Landhaus oder Hotel – Egal für welchen Fall haben wir die passenden Vokabeln und Redewendungen:

 Deutsch  Französisch
 Im Hotel  à l’Hôtel
 Haben Sie ein Zimmer frei?  Avez-vous une chambre de libre?
 Ich habe reserviert.  J’ai réservé.
 Wieviel kostet eine Übernachtung, bitte?  Combien coûte une nuit, s’il vous plaît?
 Wo kann ich mein Auto abstellen?  Où puis-je garer ma voiture?
 Hat das Zimmer …  Est-ce que la chambre a …
 … eine Dusche?  … une douche?
 … eine Toilette?  … des toilettes?
 … ein Bad?  … une salle be bain?
 Ich hätte gerne …  Je voudrais …
 … ein Zimmer.  … une chambre.
 … eine Decke.  … une couverture.
 … ein Kissen.  … un oreiller.
 … ein Handtuch.  … une serviette de bain.
 Ich würde das gerne in Ihrem Safe  aufbewahren.  Je voudrais garder cela dans votre coffre-fort.
 Können Sie ein Restaurant empfehlen?  Pouvez-vous recommander un restaurant?

 

Für den Verkehr und die öffentlichen Verkehrsmittel

In Frankreich gelten zwar ähnliche Verkehrsregeln wie in Deutschland, aber die meisten Franzosen halten nicht an einem Zebrastreifen.

 Deutsch  Französisch
 Richtungen  directions
 Wo ist …?  Où est/sont …?
 … die Tankstellen?  … les stations-service?
 … die Reparaturwerkstatt?  … l’atelier de réparation?
 … das Parkhaus?  … le parking couvert?
 … der Parkplatz?  … le parking?
 … die Bank?  … la banque?
 … der Supermarkt?  … le supermarché?
 Links  à gauche
 Rechts  à droite
 Gegenüber  Vis-à-vis
 Geradeaus  Tout droit
 Die Ampel  le feu rouge
 Der Kreisverkehr  le rond-point
 Die Kreuzung  le carrefour
 Wie weit ist es?  Est-ce que c’est loin?
 Bitte zeigen Sie es mir auf der Karte?  Montrez-le moi sur la carte, s’il vous plait!
 Öffentliche Transportmittel  le transport en commun
 Die Fähre  le ferry
 Der Bus  le bus
 Die U-Bahn  le métro
 Die Strassenbahn  le tramway
 Der Zug  le train
 Das Taxi  le taxi
 Der Flughafen  l’aéroport
 Der Bahnhof  la gare
 Die Abfahrt  le départ

 

Für den Notfall

In Frankreich kann es im Verkehr sehr temperamentvoll zugeben. Sollte der schlimmste Fall eintreten und Sie haben einen Notfall auf den Straßen Frankreichs, so helfen diese Vokabeln Ihnen weiter:

 Deutsch  Französisch
 Hilfe!  Au secours!
 Feuer  le feu
 Bitte gehen Sie!  Partez, s’il vous plaît!
 Ich rufe die Polizei!  Je vais appeler la police!
 Es is dringend!  Il est urgent!
 Ich habe …  J’ai …
 … meinen Reisepass verloren.  … perdu mon passeport.
 … meinen Autoschlüssel verloren.  … perdu ma clé de voiture.
 Ich bin ausgeraubt worden.  Je me suis fais voler.
 Ich hatte einen Unfall.  J’ai eu un accident.
 Der Kühler wurde zu heiß.  Le radiateur était trop chaud.
 Die Batterie ist leer.  La batterie est déchargée.
 Die Kupplung ist defekt.  L’embrayage est en panne.
 Die Bremsen funktionieren nicht.  Les freins ne fonctionnent pas.
 Ich weiß nicht, woran es liegt.  Je ne sais pas pourquoi.
 Ich brauche …  J’ai besoin …
 … Benzin.  … d’essence.
 … einen Mechaniker.  … d’un mécanicien.
 … die Polizei.  … de la police.
 … einen Arzt.  … d’un médecin.
 … ein Telefon.  … d’un téléphone.
 … einen Krankenwagen.  … d’une ambulance.
 … einen Zahnarzt.  … d’un dentiste.
 Ich bin …  Je suis …
 … Diabetiker.  … diabétique.
 … Asthmatiker.  … asthmatique.
 Hier habe ich Schmerzen.  Ici, il fait mal.
 Ich glaube, es ist gebrochen.  Je pense qu’il est cassé.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.