SprachenAPP

Übersetzungsprojekte um 60% schneller abwickeln

Das Übersetzungsbüro Translate Trade ist seit jeher ein Vorreiter seiner Branche in puncto Innovation und Entwicklung. Optimierte Prozesse und langjährige Erfahrung treffen hier auf ein Team, das stets am Puls der Zeit lebt.

Die neueste Entwicklung des Münchner Übersetzungsbüros heißt SprachenAPP. Hierbei handelt es sich um eine eigens für das Unternehmen entwickelte Software, die die Durchlaufzeit der einzelnen Projekte drastisch beschleunigt.

SprachenAPP: Was ist das?

Das SprachenAPP ist im Grunde mit einer vollständigen Automatisierung aller Abläufe und Schritte zu vergleichen, die es dem Translate Trade-Team erlaubt, jeden Auftrag vollkommen elektronisch zu verwalten.

Die Software begleitet jedes Projekt vom Erstkontakt bis hin zur Rechnungslegung an den Kunden, womit es auch Jahre später möglich ist, jede relevante Information zu einem entsprechenden Auftrag prompt abzurufen.

Bearbeitungsdauer um bis zu 60% reduziert

Die Software besticht durch ihre benutzerfreundliche und innovative Oberfläche. Durch die Verknüpfung mit der firmeninternen Datenbank konnte die Bearbeitungsdauer einzelner Aufträge um bis zu 60% reduziert werden! Dadurch profitiert natürlich in erster Linie der Kunde, denn er erhält seine fertig übersetzte Datei somit ebenfalls früher.

Auch die Umwelt profitiert

Die Entwicklung der Software, die wie ein verlängerter Arm der Projektmanager fungiert, nahm mehrere Monate in Anspruch und wird den hohen Anforderungsansprüchen von Translate Trade gerecht.

Frau Mag. Ljubica Negovec, Geschäftsführerin von Translate Trade hierzu: „Die SprachenAPP ist einzigartig in der Übersetzungsbranche. Damit können wir nicht nur die Durchlaufzeiten der Projekte reduzieren, durch die Automatisierung des Auftragsbearbeitungsprozesses gelang es uns, den internen Verbrauch an Papier um über 30% zu verringern, was eine Entlastung der Umwelt darstellt“.