Das unglaubliche Potenzial von arabischen Online-Inhalten

Arabische Online-Inhalte

Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch und neuerdings ein wenig Chinesisch – und schon sind Sie mit Ihren Online-Inhalten international gut aufgestellt. Das mag vor einigen Jahren noch hervorragend funktioniert haben, doch heute ist das längst nicht mehr ausreichend. Eine neue Kultur und Sprache hat das Internet für sich erobert: Arabisch. Unternehmen, die Ihre Inhalte auch für diese Zielgruppe professionell übersetzen lassen, erschließen ganz neue Möglichkeiten.

wei­ter­le­sen „Das unglaubliche Potenzial von arabischen Online-Inhalten“

Übersetzungen für Museen, Kunst & Kultur

Übersetzungen für Museen

Für Übersetzungen im Bereich Kunst und Kultur gilt noch mehr als für alle anderen Textsorten, dass es sich um keine „Wort für Wort“-Übersetzung handeln darf. Texte in diesem Bereich sind bereits für den ursprünglichen Verfasser enorm schwierig zu bewältigen, denn es muss etwas mit (möglichst wenig) Worten ausgedrückt werden, das in vielen Fällen keiner Worte bedürfen sollte.

Und doch sind Texte für Museen ein absolutes Muss, denn jedes Exponat – unabhängig vom Thema – Bedarf einer Beschreibung, um von allen Museumsbesuchern verstanden zu werden. Ausstellungstexte oder Museumstexte richten sich längst nicht mehr nur an Fachleute auf dem jeweiligen Gebiet:

wei­ter­le­sen „Übersetzungen für Museen, Kunst & Kultur“

Übersetzung von Speisekarten: Eine delikate Angelegenheit

Übersetzung von Speisekarten

Die Übersetzung von Speisekarten ist im wahrsten Sinne des Wortes eine delikate Angelegenheit. An Vorschlägen für dieses oder jenes Gericht mangelt es nur in den seltensten Fällen: vom internationalen Spitzenkoch bis hin zum Hobby-Grillmeister bieten eine Vielzahl an Experten Tipps und Ratschläge zur Übersetzung von rustikalen, angesagten, traditionellen oder veganen Speisen bis hin zu kreativen Geschmackskompositionen.

Die Kreativität muss jedoch in der Küche bleiben, auf der Speisekarte ist kein Platz für Interpretationen. Eine gute (fremdsprachige) Speisekarte bietet punktgenaue Übersetzungen. Kaum ein Gast wird eine Speise ordern, von der er keine Ahnung hat, worum es sich handeln könnte. Oder was noch schlimmer wäre: Der Gast bestellt eine Speise in der Hoffnung auf etwas Bestimmtes, und wird dann enttäuscht, weil es sich um etwas vollkommen anderes handelt als er erwartet hatte.

wei­ter­le­sen „Übersetzung von Speisekarten: Eine delikate Angelegenheit“

Typische Fehlerquellen bei technischen Übersetzungen

Fehlerquellen technische Übersetzung

Technische Texte wie etwa Bedienungsanleitungen oder Testberichte gehören zu den schwierigsten Disziplinen in der Übersetzungswelt. Vom Übersetzer wird zusätzlich zur sprachlichen und kulturellen Komponente auch ein hohes Maß an Spezialisierung und Erfahrung, sowie die Fähigkeit, akkurat und spezifisch recherchieren zu können, gefordert.

Hinzu kommt außerdem noch, dass in diesem Feld kein Platz für Ermessensspielräume, Ungenauigkeiten oder gar Fehler ist. Schlechte Übersetzungen können nicht nur die richtige Anwendung des Gegenstandes beeinträchtigen, sie können in schwerwiegenden Fällen sogar äußerst gefährlich sein und personelle, materielle und finanzielle Schäden nach sich ziehen.

wei­ter­le­sen „Typische Fehlerquellen bei technischen Übersetzungen“

Synchronisation: Übersetzungen im Film & Fernsehen

übersetzungen im Film und Fernsehen

Die meisten TV-Serien und Filme, die im deutschsprachigen Raum über den Bildschirm flimmern, stammen aus den USA. Was natürlich bedeutet, dass diese Produktionen zuvor übersetzt werden mussten. Der Zuseher denkt aber nur in den seltensten Fällen daran, dass es hier echter Schwerstarbeit bedurfte, um den Film auch einem fremdsprachigen (in unserem Fall deutschsprachigen) Publikum zugänglich zu machen.

Nur durch die Arbeit hoch professioneller Spezialisten ist es möglich, Filme in fremden Sprachen ebenso komisch, mitreißend und packend darzustellen wie im Original. Filmübersetzer müssen sich jeden Gag und jede Anspielung genau ansehen und für die Zielkultur so übertragen, dass der Witz oder Ausruf auch in der Fremdsprache die gleiche Wirkung erzielt.

wei­ter­le­sen „Synchronisation: Übersetzungen im Film & Fernsehen“

Firmennamen übersetzen oder nicht?

Übersetzung von Firmenname

Immer wieder stellt sich die Frage, wie man bei Übersetzungen mit Firmennamen verfahren sollte. Sollen diese übersetzt werden oder nicht? Nun, in der Regel sollte man es nicht tun, es gibt aber auch einige Ausnahmen hiervon.

Grundsätzlich muss man aber in jedem Fall einige Dinge beachten:

Artikel müssen gestrichen werden. Eine der größten Banken der Welt, die Citibank, hat als Wahlspruch: Citi never sleeps. Ohne the, obwohl der Spruch eigentlich The city never sleeps lautet. Durch das Auslassen von the wird sofort klar, dass es sich hier um das Unternehmen handeln muss.

wei­ter­le­sen „Firmennamen übersetzen oder nicht?“

Beim Übersetzen geht es nicht um einzelne Wörter

Übersetzen einzelner Wörter

Auch wenn nach wie vor viele Freunde von (Online-)Wörterbüchern der Meinung sind, dass eine Übersetzung daraus besteht, das erste Wort des Satzes nachzuschlagen und zu übersetzen, dann das nächste Wort, und das nächste, und das nächste, so sind qualitativ hochwertige Übersetzungen doch durch die Übersetzung und Anpassung von Aussagen und Satzstrukturen geprägt.

wei­ter­le­sen „Beim Übersetzen geht es nicht um einzelne Wörter“

Die Zusammenarbeit zwischen Übersetzer und Kunde

Zusammenarbeit zwischen Übersetzer und Kunde

Übersetzungsbüros sind nicht nur ständig auf der Suche nach neuen Kunden, sondern auch nach neuen Übersetzern. Ein Medium um neue, gute Übersetzer zu finden, sind diverse Plattformen, auf denen man nach Übersetzern mit unterschiedlichsten Eigenschaften und Referenzen suchen kann.

Viele dieser Plattformen bieten den Übersetzern aber auch Foren zum Austausch untereinander an, etwa wenn es Unklarheiten bei Übersetzungen gibt. Für Personen, die sich ständig auf der Suche nach neuen Übersetzern befinden, eignen sich diese Foren natürlich, weil man relativ einfach erkennt, welcher Übersetzer Ahnung von der Materie hat und welcher nicht.

wei­ter­le­sen „Die Zusammenarbeit zwischen Übersetzer und Kunde“