Wie Ihre Sprachkenntnisse Ihre Moral bestimmen

Sprachkenntnisse beeinflussen Moral

Wir alle haben feste Moralvorstellungen, an denen wir unser Handeln Tag für Tag ausrichten. Sie entstammen unserer Kultur, unserem Umfeld und laut neuesten Studien von Forschern der Universität von Chicago und Barcelona wohl auch unseren Fremdsprachenkenntnissen, denn: Menschen, die eine oder mehrere Fremdsprachen beherrschen, entscheiden sich bei einem moralischen Dilemma eher für die Seite, die der Gesellschaft am ehesten nutzt.

wei­ter­le­sen “Wie Ihre Sprachkenntnisse Ihre Moral bestimmen”

Sprachensterben: Ist das Internet schuld?

Sprachensterben Internet

In wenig anderen Felder ist die Vielfalt so groß, wie in der Sprachwissenschaft. Zurzeit gibt es rund 7.000 Sprachen weltweit. Die Tendenz zeigt jedoch in eine gefährliche Richtung, denn: Sprachwissenschaftler sagen ein akutes Sprachsterben voraus, das bereits begonnen hat. Als Grund dafür wird immer öfter das Internet angeführt. Die Devise lautet: Wenn die Sprache nicht im Internet existiert, brauchen wir sie nicht – überspitzt formuliert, doch scheinbar ist es genau das, was gerade passiert.

wei­ter­le­sen “Sprachensterben: Ist das Internet schuld?”

Wie heißen Sie auf Finnisch?

Wie heisse ich auf Finnisch?

Die Sprache sagt viel über die Kultur und die Geschichte eines Landes aus – und vieles davon lässt sich auch über die Namen der Einwohner ablesen. Vor allem in Skandinavien ist das der Fall. Finnland beispielsweise ist stolz auf seine Geschichte und die kulturellen Schätze der Landschaft und des Landes allgemein. Wie würde wohl Ihr eigener Name auf Finnisch lauten? Das beantwortet die offizielle Tourismusseite des Landes mit dem „Finngenerator“.

wei­ter­le­sen “Wie heißen Sie auf Finnisch?”